hissen der piratenflagge auf dem zürisee*

raising-the-jolly-roger-on-lake-zurich

*In letzter Zeit bin ich am lesen von ‘The Many-Headed Hydra’ von Linnebaugh/Reddicker. Und heute ein Artikel, den mir mein Vater zugesandt hat, aus der NZZ vom 29. Juni 2009 mit dem Titel ‘Die Fortschreibung einer Legende’, von Michael Kempe… ebenfalls über Piraterie.

Zudem wurde am vergangenen Sonntag in Zürich die Schweizer Piratenpartei gegründet – wenn auch ‘wahre’ Piraten natürlich nicht wirklich einer ‘Partei’ zugehören, sondern schlicht durch ihre Anwesenheit an Bord, Teil der Besatzung sind.

‘Jolly Roger’ ist der Name aller Totenkopf-Piratenflaggen im allgemeinen – sie bedeuten dem Gegenüber die Möglichkeit, sich den Piraten anzuschliessen, um sich damit das eigene Leben zu retten.

Dies im Gegensatz zu der (blut-)roten Flagge, welche unvermeidlichen Tod für alle an Bord des feindlichen Schiffes symbolisierte.

Die von mir auf dem Zürichsee an Bord der Gypsy gehisste Piratenflagge -Totenschädel über gekreuzten Knochen- ist spezifisch die Flagge des Piratenkapitäns Edward England, welcher ermordet wurde, weil er zu gutmütig war… Sie entstammt einem Souvenir-shop des Europa-Park, Rust.